Workout of the Day

Das Workout of the Day, oder kurz WOD findet mehrmals täglich statt. Ein WOD besteht dabei meist aus mehreren Teilen und übersteigt dabei keine 8 Teilnehmer. Wir unterteilen in verschiedene Skillbereiche, die jedoch alle zur gleichen Zeit trainieren können und sollen, die da wären: Fitness, Performance und Competitor. Die Fitness und Performance Kurse gehen 1 Stunde, die Competitor 1,5 Stunden.

Foundations

Der Foundationkurs ist der erste Kontakt mit CrossFit und seinen Elementen. Wir werden euch in 6 Stunden alle Grundtechniken die ihr braucht an die Hand geben, schauen, wo mögliche Bewegungsdefizite sind und euch ein dynamisches Warmup vorstellen. Danach habt ihr die Möglichkeit, an 2 regulären WoD’s teilzunehmen. Ihr braucht für den Foundationkurs keine Vorerfahrung und müsst auch kein bestimmtes Fitnesslevel erreicht haben. Die Foundationkurse sind jeweils etwa 1 Stunde lang und natürlich größtenteils praktisch.

WOD Light

Wir arbeiten hier grundsätzlich mit dem gleichen Aufbau und Bewegungsmustern des „WODs“ , allerdings wird der Stimulus etwas geändert. Die Lasten werden ggf. reduziert, die Wiederholungszahlen erhöht. Falls man sich an einem Tag mal nicht nach schweren Lasten oder Krafttraining fühlt, sondern eher aus der Puste geraten möchte, bieten wir hier die ideale Alternative.gen für den Wiedereinstieg ins Training – All die Kleinigkeiten der „Körperpflege“ und AccessoryÜbungen, die innerhalb eines WODs vielleicht keinen Platz mehr finden haben hier ihr Zuhause.

Olympic Weightlifting

Wir bieten sowohl Techniktraining im Olympischen Gewichtheben an, als auch unseren Barbell Club indem parallel zu den WOD’s gearbeitet wird. Im Barbell Club wird ein Programming mit der Spezialiserung auf Gewichtheben verfolgt und es wird in mehreren Kleingruppen von 2-3 Leuten gearbeitet. Dabei ist Training größtenteils eigenverantwortlich unter der Aufsicht eines Coaches, somit nur für Fortgeschrittene geeignet. Das Techniktraining dauert 1 Stunde, der Barbell Club zwischen 1 und 1,5 Stunden. CFFC Barbell Club Olympic Weightlifting und CFFC Barbell Club Powerlifting teilen sich ihre Kursplätze.

Powerlifting

Auch Powerlifting wird im Barbell Club, parallel zu den WOD’s betrieben, auch hier mit einem auf Powerlifting spezialisertem Programming. Es wird wieder in mehreren Kleingruppen von 2-3 Leuten größtenteils Eigenverantwortlich gearbeitet unter Aufsicht eines Coaches. Der Barbell Club dauert etwa zwischen 1 und 1,5 Stunden. CFFC Barbell Club Olympic Weightlifting und CFFC Barbell Club Powerlifting teilen sich ihre Kursplätze.

Yoga

Wir bieten mehrmals die Woche Yoga in einem separaten Yoga-Raum an.

Pilates

Wir bieten zur Untersützung des CrossFit Trainings mehrmals wöchentlich Pilates an. Dies wird in einem separaten Raum unterrichtet.

Mobility

Wir bieten zur Untersützung des CrossFit Trainings Mobility Specials an. Dies wird in einem separaten Raum unterrichtet.

Functional Bodybuilding

Verletzungsprävention, Kräftigung einzelner Positionen, Verbesserung der Bewegungsqualität, Austarieren von etwaigen Dysbalancen und gegebenenfalls sogar Rehabilitationsübungen nach Verletzungen für den Wiedereinstieg ins Training – All die Kleinigkeiten der „Körperpflege“ und AccessoryÜbungen, die innerhalb eines WODs vielleicht keinen Platz mehr finden haben hier ihr Zuhause.

ROM WOD

Unsere Mitglieder haben alle die Möglichkeit mittels Cybertraining durch ROMWOD eigenständig Mobility Training zu absolvieren.